Republikpolizei bei Mastodon (Crossmedia)

Hameln, 26.11.2022 (in eigener Sache). Die Meldungen der Homepage republikpolizei.de habe ich in der Vergangenheit auch über Accounts auf Facebook und Twitter geteilt. Das werde ich in Zukunft zurückfahren, da es (auch aus Gründen des Demokratieschutzes) viele Bedenken zum Agieren der kommerziellen Plattformen gibt. Als Alternative bin ich jetzt auf Mastodon. Hier habe ich eine eigene lokale Instanz initiiert, die ich als Anwendungsadmin auch betreue.

„Republikpolizei bei Mastodon (Crossmedia)“ weiterlesen

Mehr Zeit für Polizeigeschichte und Demokratieschutz?

In eigener Sache: Nach 20 Jahren aktiver Gewerkschaftsarbeit ist jetzt zumindest mit den formellen Funktionsposten Schluss. Ich habe am 10.11.2021 mein letztes Ehrenamt in der Gewerkschaft der Polizei weitergegeben.

„Mehr Zeit für Polizeigeschichte und Demokratieschutz?“ weiterlesen

Persönliche Position zur AfD hier bei Republikpolizei!

Über den Umgang mit der AfD kann man trefflich streiten. Ausgrenzen, einbeziehen, informieren, sachlich, freundlich, polarisieren, deeskalieren, …

Republikpolizei.de ist ein persönlicher Blog. Ich bin parteipolitisch nicht gebunden. Mir ist in der Gegenwart der Austausch mit den verschiedenen politischen Parteien sehr wichtig.

Aber eins möchte ich als klare Positionsfestlegung kundtun:

AfD geht gar nicht!

„Persönliche Position zur AfD hier bei Republikpolizei!“ weiterlesen