Satire im Jahr 1924 – „Lachen links“

Hameln, 04.02.2024: Beim Lesen und Betrachten bekommt man einen Schreck. Mit dem Wissen von heute überrascht so manches politisch satirisches Bild von vor 100 Jahren ob der Weitsicht. #wissenwaswar

Lachen links. Das republikanische Witzblatt“ war eine Satirezeitschrift, die die SPD durch ihren Parteiverlag, den Dietz-Verlag, in der Zeit der Weimarer Republik von 1924 bis 1927 herausgegeben hat.

„Satire im Jahr 1924 – „Lachen links““ weiterlesen

Ausstellungsimpressionen: „…auf deutschem Boden für die ganze Welt“ Niedersachsen im Nationalsozialismus

Bilder der Ausstellung und der Eröffnungsveranstaltung vom 23.01.2024 im Landtag Niedersachsen.


„Ausstellungsimpressionen: „…auf deutschem Boden für die ganze Welt“ Niedersachsen im Nationalsozialismus“ weiterlesen

NS-Zeitung: Quellendokumente Westfälischer Beobachter 6.3.1933 und 01.04.2023. Kurzmeldungen

Hameln, 05.01.2024: Wir haben auch heute wieder viel zu verlieren.

„NS-Zeitung: Quellendokumente Westfälischer Beobachter 6.3.1933 und 01.04.2023. Kurzmeldungen“ weiterlesen

GdP gratuliert: PHPR gewinnt Personalrätepreis 2023

Hameln, 02.01.2024: Bericht in der DP, dem Mitgliederpreis der Gewerkschaft der Polizei, Ausgabe 01/24 über die Preisvergabe der Fachzeitschrift „Der Personalrat“

„GdP gratuliert: PHPR gewinnt Personalrätepreis 2023“ weiterlesen

Quellentext Theodor Haubach: „Wir brachen den Ansturm“ Zeitung Das Reichsbanner vom 31.12.1932 und Infosammlung zum Autor

Hameln, 26.12.2023: Abschrift zum Jahreswechsel 1932-1933 aus der Wochenzeitung der Eisernen Front Nr. 53

„Quellentext Theodor Haubach: „Wir brachen den Ansturm“ Zeitung Das Reichsbanner vom 31.12.1932 und Infosammlung zum Autor“ weiterlesen

Quellendokument: NS-Zeitung „Niedersächsischer Beobachter“ aus Hannover – Ausschnitte 1923

Hameln, 17.12.2023: Auszüge aus einer historischen NS-Zeitung aus Hannover. Einblicke in nationalsozialistisches Agieren und Gedankengut zum Zwecke der Bildung, Forschung und Abschreckung. Jahrgang 1923:

„Quellendokument: NS-Zeitung „Niedersächsischer Beobachter“ aus Hannover – Ausschnitte 1923“ weiterlesen

Quellendokument:

Aus dem Mitteilungsblatt Nr. 3 für die Gaue Hamburg-Bremen und Oldenburg-Ostfriesland. Zeitung: Das Reichsbanner – Die Wochenzeitung der Eisernen Front. Ausgabe Nr. 5 vom 4. Februar 1933

Für jede Frau und jeden Mann auch für heute wichtig – Abschrift: Jeder Kamerad muß …

„Quellendokument:“ weiterlesen