Dr. Wolfgang Kopitzsch: Themenabend „Altonaer Blutsonntag“

Lüneburg, 15.09.2021/aktualisiert 17.09.2021: Ein kurzer Verlaufsbericht mit Bildern zum Vortrag „Die preußische Polizei in der Endphase der Weimarer Republik, am Beispiel des „Altonaer Blutsonntags“ (17. Juli 1932)“

„Dr. Wolfgang Kopitzsch: Themenabend „Altonaer Blutsonntag““ weiterlesen

30. Kolloquium zur Polizeigeschichte in Marburg

Hameln, 12.09.2021: Kurzer Bericht zum Verlauf. Die Veranstaltung im Staatsarchiv Marburg war spannend, abwechslungsreich und fand in einer ausgesprochen guten Atmosphäre statt. Ich war froh, dabei sein zu dürfen. Inhaltlich wird es eine Verlaufspublikation der Veranstalter geben.

Hier einige Impressionen:

„30. Kolloquium zur Polizeigeschichte in Marburg“ weiterlesen

Polizeiausstellung in Lüneburg. Ab 1.9.2021 im Museum Lüneburg zu besichtigen.

Lüneburg, 30.08.2021: Hier ein noch menschenleerer Blick in die Ausstellung „Freunde, Helfer, Straßenkämpfer – Die Polizei in der Weimarer Republik“ die am 1.9.2021 im Museum Lüneburg eröffnet wurde.

Zudem Hinweise auf das Begleitprogramm:

„Polizeiausstellung in Lüneburg. Ab 1.9.2021 im Museum Lüneburg zu besichtigen.“ weiterlesen

Postkarten-/Bildersammlung Weimarer Republik

Postkarten/Bilder aus der Zeit der Weimarer Republik und einige Hintergrundinfos dazu.

Sammlung Republikpolizei:

„Postkarten-/Bildersammlung Weimarer Republik“ weiterlesen

Kleine Buchvorstellung: „Kieler Courage“ von Kay Jacobs

Hameln, 10.08.2021: Ein Krimi zur Zeit des Kapp-Putsches in der Weimarer Republik. Ich habe das Buch zum Geburtstag bekommen und ziemlich schnell durchgelesen. Kleine Infosammlung und meine Einschätzung am Schluss.

„Kleine Buchvorstellung: „Kieler Courage“ von Kay Jacobs“ weiterlesen

Spannendes (beschlagnahmtes) Flugblatt vom 08.03.1931 in Salzgitter

Im Rahmen der Ausstellung „Freunde, Helfer, Straßenkämpfer“ in Salzgitter ist mir auf den lokalen Ergänzungstafeln das nachfolgende Flugblatt aufgefallen. Es handelt sich um ein Plakat des Stahlhelms mit hetzerischen Karikaturen, unter anderen gegen die Polizei. Das Flugblatt wurde „Für den Ortspolizeibezirk Salzgitter polizeilich beschlagnahmt durch Verfügung der Städt. Polizeiverwaltung in Salzgitter vom 08.04.1931.“

Details:

„Spannendes (beschlagnahmtes) Flugblatt vom 08.03.1931 in Salzgitter“ weiterlesen

Besuchstipp Salzgitter: Städtisches Museum Schloss Salder

Noch bis zum 15. August ist in Salzgitter die Sonderausstellung „Freunde, Helfer, Straßenkämpfer – Die Polizei in der Weimarer Republik“ zu sehen. Abseits der Polizeiausstellung gibt es in den übrigen Museumsräumlichkeiten viel Interessantes zu entdecken. Hier einige Impressionen:

„Besuchstipp Salzgitter: Städtisches Museum Schloss Salder“ weiterlesen