100 Jahre Polizei Wilhelmshaven – Ausstellungseröffnung im Küstenmuseum am 08.10.2021

Wilhelmshaven – Es sind genau genommen zwei Sonderausstellungen, die noch bis zum 23.01.2022 im Küstenmuseum Wilhelmshaven zu sehen sind. Informationen vom Besuch der Ausstellungseröffnung an 08.10.2021:

„100 Jahre Polizei Wilhelmshaven – Ausstellungseröffnung im Küstenmuseum am 08.10.2021“ weiterlesen

Quellentext: Gründungsaufruf des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold vom 15.04.1924

Kriegsteilnehmer, Republikaner!

Männer, die im Zusammenbruch des kaiserlichen Deutschland die Nerven nicht verloren, haben auf republikanischer Grundlage das Deutsche Reich neu errichtet, geleitet und beseelt von dem einen Gedanken: Trotz verlornen Krieges darf das Reich nicht untergehen, staatliche Einheit ist die erste Voraussetzung zum nationalen Wiederaufstieg!

„Quellentext: Gründungsaufruf des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold vom 15.04.1924“ weiterlesen

1919: Für eine Reichspolizei. Verbandstag preußischer Polizeibeamter.

Vossische Zeitung vom 09.12.1919: „Der zweite außerordentliche Verbandstag der Polizeibeamten Preußens trat gestern bei zahlreicher Beteiligung, in Anwesenheit von Vertretern verschiedener Behörden und Beamten Organisationen in den Musikersälen zusammen. Fast den ganzen ersten Sitzungstag nahm die Frage der Reorganisation der Polizei in Anspruch. Sämtliche Redner forderten eine Vereinheitlichung der Polizei und wandten sich als „Blaue“ gegen die „Grünen“. Dagegen war die Frage, ob Gemeinde- oder Staatspolizei, weh umstritten.“

„1919: Für eine Reichspolizei. Verbandstag preußischer Polizeibeamter.“ weiterlesen

Dr. Wolfgang Kopitzsch: Themenabend „Altonaer Blutsonntag“

Lüneburg, 15.09.2021/aktualisiert 17.09.2021: Ein kurzer Verlaufsbericht mit Bildern zum Vortrag „Die preußische Polizei in der Endphase der Weimarer Republik, am Beispiel des „Altonaer Blutsonntags“ (17. Juli 1932)“

„Dr. Wolfgang Kopitzsch: Themenabend „Altonaer Blutsonntag““ weiterlesen

30. Kolloquium zur Polizeigeschichte in Marburg

Hameln, 12.09.2021: Kurzer Bericht zum Verlauf. Die Veranstaltung im Staatsarchiv Marburg war spannend, abwechslungsreich und fand in einer ausgesprochen guten Atmosphäre statt. Ich war froh, dabei sein zu dürfen. Inhaltlich wird es eine Verlaufspublikation der Veranstalter geben.

Hier einige Impressionen:

„30. Kolloquium zur Polizeigeschichte in Marburg“ weiterlesen

Polizeiausstellung in Lüneburg. Ab 1.9.2021 im Museum Lüneburg zu besichtigen.

Lüneburg, 30.08.2021: Hier ein noch menschenleerer Blick in die Ausstellung „Freunde, Helfer, Straßenkämpfer – Die Polizei in der Weimarer Republik“ die am 1.9.2021 im Museum Lüneburg eröffnet wurde.

Zudem Hinweise auf das Begleitprogramm:

„Polizeiausstellung in Lüneburg. Ab 1.9.2021 im Museum Lüneburg zu besichtigen.“ weiterlesen