Warum ich das hier mache!

Der Satz drückt aus, warum ich diese Seite hier pflege.
Sensibel machen für das, was in der Weimarer Republik geschah. Vor allem im Guten! Ich finde es faszinierend, wie damals der Wandel zu demokratischen Strukturen auch innerhalb der Polizei erfolgte. Die Menschen, die diese Aufbauarbeit leisteten (wie z. B. die ersten Polizei-Gewerkschafter) sind im Schlagschatten von dem was folgte untergegangen.
Wir sollten sie wieder ans Licht holen und vor allem aufpassen, dass das nie wieder passiert.
Ralf Hermes
Alleine aber werde ich oder auch das Team um Dr. Dirk Götting das nicht schaffen. Es bedarf Menschen, die mitmachen, sei es z. B. nur, dass sie Werbung für unsere Sache/Seite machen.
Aktive, die mit eigenen Beiträgen diese Homepage bereichern können, wären ebenfalls herzlich willkommen.
Kontakt: ralf.hermes@gdp-goettingen.de

Landjäger / Verband Preußischer Landjägerbeamten e.V. (Informationssammlung)

Die Königlich Preußische Landgendarmerie war von 1812 bis 1918 die Gendarmerie des Königreichs Preußen. Bis zur Gründung der preußischen Sicherheitspolizei 1919 war das Korps nach den Gendarmerien von Bayern und Sachsen mit 1918 gut 5.500 Gendarmen die größte Polizeitruppe des Kaiserreichs, wenn auch zahlenmäßig schwächer als die Königliche Schutzmannschaft Berlin mit rund 7.000 Beamten und die Schutzmannschaft Hamburg mit rund 6.000 Beamten. Die preußische Gendarmerie war militärisch organisiert und Teil der Armee. Im Krieg gegen Frankreich 1870/71 und im Ersten Weltkrieg 1914/18 stellte sie den Kern der Feldgendarmerie. „Landjäger / Verband Preußischer Landjägerbeamten e.V. (Informationssammlung)“ weiterlesen

Informationen zur Polizeigeschichte gestern und heute

„In Hinterpommern geboren, Dorfschule besucht, Rüben gezogen, Soldat geworden, kapituliert, zum Unteroffizier avanciert, Schreiben und knapp Rechnen gelernt, Rekruten dressiert, Sergeant geworden, Rekruten dressiert, Vize-Feldwebel, immer noch Rekruten dressiert, Zivilversorgungsschein und schließlich Polizeibeamter.“

Das Stereotyp einer Polizeikarriere – vor der Polizeischulreform (Vorwärts vom 14.06.1892

Ich sammele auf dieser Webseite Ereignissen und Geschichten zur Rolle der Polizei in der Weimarer Republik aber auch darüber hinaus. Ein Schwerpunkt soll auch auf die Gründung und junge Geschichte der Gewerkschaftsbewegung in der Polizei damals gelegt werden. Für Hinweise, Ergänzungen, Verbesserungen oder Themenvorschläge bin ich jederzeit dankbar.

Ralf Hermes – Kontakt: ralfhermes@web.de

Diese Webseite wurde im Mai 2018 eingerichtet. Sie wird nichtkommerziell/ehrenamtlich betrieben.