Spannendes (beschlagnahmtes) Flugblatt vom 08.03.1931 in Salzgitter

Im Rahmen der Ausstellung „Freunde, Helfer, Straßenkämpfer“ in Salzgitter ist mir auf den lokalen Ergänzungstafeln das nachfolgende Flugblatt aufgefallen. Es handelt sich um ein Plakat des Stahlhelms mit hetzerischen Karikaturen, unter anderen gegen die Polizei. Das Flugblatt wurde „Für den Ortspolizeibezirk Salzgitter polizeilich beschlagnahmt durch Verfügung der Städt. Polizeiverwaltung in Salzgitter vom 08.04.1931.“

Details:

„Spannendes (beschlagnahmtes) Flugblatt vom 08.03.1931 in Salzgitter“ weiterlesen

Besuchstipp Salzgitter: Städtisches Museum Schloss Salder

Noch bis zum 15. August ist in Salzgitter die Sonderausstellung „Freunde, Helfer, Straßenkämpfer – Die Polizei in der Weimarer Republik“ zu sehen. Abseits der Polizeiausstellung gibt es in den übrigen Museumsräumlichkeiten viel Interessantes zu entdecken. Hier einige Impressionen:

„Besuchstipp Salzgitter: Städtisches Museum Schloss Salder“ weiterlesen

Museum Schloß Salder in Salzgitter zeigt: „Freunde, Helfer, Straßenkämpfer“ Ausstellung zur Geschichte der Polizei in der Weimarer Republik.

Ein Besuch der Ausstellung, sei allen sehr ans Herz gelegt. Sehr gut kann man hier eine Verständnis für die Entwicklung von Rolle und Aufgabe der Polizei in einer Demokratie, wie aber auch die Mechanismen der Zerstörung einer Demokratie erarbeiten.

Hintergrundinformationen:

„Museum Schloß Salder in Salzgitter zeigt: „Freunde, Helfer, Straßenkämpfer“ Ausstellung zur Geschichte der Polizei in der Weimarer Republik.“ weiterlesen