Reichsbannerausstellung in der Stadtbücherei Hameln wird auf 2021 verschoben.

Eigentlich sollte am Dienstag, den 3.11.2020 in den Räumen der Stadtbücherei Hameln die Ausstellung „Für Freiheit und Republik – Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold im Kampf für die Demokratie 1924-1933“ eröffnet werden. Aufgrund der Corona-Risiken hat sich das Ausstellungsteam zunächst zu einer Absage des Rahmenprogramms entschlossen. Jetzt kommt es aber doch zu einer vollständige Verschiebung mit Neukonzeption für das Jahr 2021.

„Reichsbannerausstellung in der Stadtbücherei Hameln wird auf 2021 verschoben.“ weiterlesen

Aktueller Sachstand zur Reichsbannerausstellung in der Stadtbücherei Hameln:

Die Ausstellung wird am 2.11.2020 aufgebaut und ist zu den Öffnungszeiten der Stadtwerke für Einzelbesucher zu sehen.

Alle Führungen / Sonderveranstaltungen / Vorträge fallen aufgrund der Corona-Gefährdungslage aus.

Alle Infos unter: http://republikpolizei.de/reichsbannerausstellung-hameln

Tagesbericht 05.09.2020: #fhstraßenkämpferhm – Workshop und Führung: Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold

Sie kamen aus Bonn, Hannover, Wolfenbüttel, Fallingbostel, Langenhagen, Lamspringe und Hameln. Auf Einladung des Landesverbandes Hamburg des Bundes aktiver Demokraten e.V. fand in den Räumlichkeiten des Kunstkreises Hameln ein Workshop zur begleitenden Geschichtsarbeit vor Ort statt.

„Tagesbericht 05.09.2020: #fhstraßenkämpferhm – Workshop und Führung: Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold“ weiterlesen