Informationen gesucht. Gewerkschaftsnadel aus der Zeit der Weimarer Republik?

Wer kann etwas zu dieser Nadel sagen.  Mitteilungen gerne als Kommentar hier oder als Mail an ralfhermes(at)web.de

Update 10.10.2018:

Danke für den ersten Hinweis. Es könnte sein, dass diese Nadel aus der Zeit nach 1945 stammt.

Nach dem Zweiten Weltkrieg, am 18. August 1951, wurde aus bereits existierenden regional tätigen Polizeibeamtenverbänden der Bund Deutscher Polizeibeamter (BDP) gegründet. Im Gegensatz zum DGB mussten die polizeilichen Gewerkschaften erst die Besatzungstruppen davon überzeugen, dass von ihnen keine Gefahr ausgeht. Gleichzeitig trat der BDP dem Deutschen Beamtenbund, einem dem öffentlichen Dienst verpflichteten gewerkschaftlichen Dachverband, bei und folgte damit der Tradition aus den Gründungsjahren der ersten Interessenvertretungen aus dem Jahr 1915. 

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Polizeigewerkschaft

2 Gedanken zu „Informationen gesucht. Gewerkschaftsnadel aus der Zeit der Weimarer Republik?“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.