Weimar erinnert an den 9. November

Veranstaltung ähnlich wie in Hameln aber mit einem deutlich umfangreicherem Programm:

Hier geht’s zum Veranstaltungsprogramm: https://www.weimarer-republik.net/files/heft_novprog_innen_181010-1.pdf

Quelle: https://www.weimarer-republik.net/ 

Radio Aktiv Veranstaltungsankündigung: Münster Hameln – 7.11.2018 Polizeigeschichte

Hameln: Am Mittwoch (7.11.) gibt es ab 19 Uhr in der Hamelner Münsterkirche eine besondere Vortragsveranstaltung. „100 Jahre Weimarer Republik – 80 Jahre Reichspogromnacht – Die Rolle der Polizei in Demokratie und Diktatur“…

Radio Aktiv Bericht vom 1.11.2918 mit Bildern von der Ausstellung „Freunde, Helfer – Straßenkämpfer“ aus dem Landtag Niedersachsen im Oktober 2018.

Die Polizei. Freund, Helfer – Straßenkämpfer! — Vortrag in Hameln

Vortragsabend im Münster Hameln zum 100. Jahrestag der Gründung der Weimarer Republik / 80 Jahre Reichspogromnacht in Hameln:

Die Polizei. Freund, Helfer – Straßenkämpfer!

Die Kriminalfilmserie Babylon Berlin fasziniert derzeit viele Menschen und weckt Interesse für die Zeit der Weimarer Republik. Wie die Arbeit der Polizeibeamten und deren Leben damals war, ist Gegenstand einer „Die Polizei. Freund, Helfer – Straßenkämpfer! — Vortrag in Hameln“ weiterlesen

Impressionen Ausstellungführung – „Freunde-Helfer-Straßenkämpfer

Heute, am 22.10.2018, fand im Landtag eine Führung mit Dr. Dirk Götting vom Polizeimuseum Niedersachsen statt. Die Erläuterungen zu den Exponaten und Tafeln sind spannend und anschaulich. Weitere öffentliche Führungen von Barbara Rieger und Dr. Dirk Götting gibt es am
„Impressionen Ausstellungführung – „Freunde-Helfer-Straßenkämpfer“ weiterlesen

Termine Ausstellungsführungen im Landtag:

Öffentliche Führungen werden zu folgenden Terminen angeboten:

  • 19. Oktober 2018, 11.00 Uhr
  • 22. Oktober 2018, 16.30 Uhr
  • 23. Oktober 2018, 16.30 Uhr
  • 30. Oktober 2018, 16.30 Uhr
  • 2. November 2018, 11.00 Uhr
  • 6. November 2018, 18.00 Uhr (Abschlussführung)

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Die Ausstellung, die in der Portikushalle des Landtages gezeigt wird, ist vom 19. bis 23. Oktober und vom 29. Oktober bis 6. November 2018 von 9.00 bis 18.00 Uhr (außer am Wochenende) der Öffentlichkeit zugänglich.

Impressionen Ausstellungsobjekte – „Die Polizei in der Weimarer Republik“

Der Kern des Ausstellungskonzeptes sind die original Ausstellungsobjekte als Zeitzeugen, die durch die Themen der Ausstellung leiten.

Hier ein erster (grober) Überblick:  „Impressionen Ausstellungsobjekte – „Die Polizei in der Weimarer Republik““ weiterlesen

Veröffentlichungen zur Ausstellungseröffnung „Polizei Weimar im Landtag Niedersachsen“

Nachfolgende Berichte zur Ausstellung sind mit Sachstand 21.10.2018 im Internet erschienen:  „Veröffentlichungen zur Ausstellungseröffnung „Polizei Weimar im Landtag Niedersachsen““ weiterlesen

Impressionen Eröffnungsveranstaltung – Landtag Niedersachsen – „Freunde-Helfer-Straßenkämpfer“

Die Polizei in der Weimarer Republik. Bildergalerie: „Impressionen Eröffnungsveranstaltung – Landtag Niedersachsen – „Freunde-Helfer-Straßenkämpfer““ weiterlesen

Das Münster Hameln – 1927 und heute

Am 7. November 2018 wird in Hamelns/Niedersachsens ältester Kirche eine Vortragsveranstaltung zur Polizei in der Weimarer Republik stattfinden.

Wie es in der Kirche um 1927 und heute aussieht, zeigt dieser kleine Bilderfilm.

Weitere Hintergrundinformationen zum Veranstaltungsort und wie es dort zur Zeit der Weimarer Republik und früher aussah, gibt es hier:
„Das Münster Hameln – 1927 und heute“ weiterlesen